Dr. Josef Ulfkotte, Präsident

Josef Ulfkotte (Jahrgang 1952) ist Studiendirektor am Gymnasium Petrinum in Dorsten; Studium der Fächer Sport und Geschichte an der Universität Münster (1973 - 1979); Promotion an der Universität Bremen (2003): Das Turnkonzept Friedrich Ludwig Jahns - Modell und Impulsgeber für die Region?

Wissenschaftlicher Arbeitsschwerpunkt: Friedrich Ludwig Jahn und die Frühgeschichte des deutschen Turnens.

Ulrich Schulze Forsthövel, Vizepräsident

Ulrich Schulze Forsthövel (Jahrgang 1953), Studium der Fächer Sport, Geschichte und Französisch an der Sporthochschule und der Universität Köln, 15 Jahre Wiss. Mitarbeiter und Geschäftsführer des Trägervereins Deutsches Sportmuseum e. V., anschließend Generalsekretär der Deutschen Olympischen Gesellschaft (DOG) und dann Geschäftsführer des Hessischen Turnverbandes, seit 2010 Leiter des Projektes „Gedächtnis des Sports“ beim Deutschen Olympischen Sportbund; seit 1997 Vorstandsmitglied der DOG-Zweigstelle Frankfurt und ab 2012 Mitarbeit im Vorstand der Deutschen Arbeitsgemeinschaft von Sportmuseen, Sportarchiven und Sportsammlungen e V.

Dr. Gerlinde Rohr, Vizepräsidentin

Dr. Gerlinde Rohr (Jahrgang 1955) studierte 1973-1977 Sportwissenschaft an der Deutschen Hochschule für Körperkultur in Leipzig (DHfK); ebenda Promotion zum Dr. paed. 1983. Seit 1982 ist sie im Sportmuseum Leipzig tätig, 1986 bis 1991 dessen Direktorin, heute Kuratorin Sportgeschichte/Leiterin Sportmuseum im Stadtgeschichtlichen Museum Leipzig. Seit 1969 Übungsleiterin, erst in der Leichtathletik und seit 1983 einer Allgemeinen Sportgruppe; Gründungs- und Vorstandsmitglied der Deutschen Arbeitsgemeinschaft von Sportmuseen, Sportsammlungen und Sportarchiven e. V. (DAGS).

Rayk Peiser, Mitglied

Rayk Peiser, 1980 in Stendal geboren, ist Geschäftsführer des Kreissportbund Burgenland e.V. Nach dem Zivildienst studierte Rayk Peiser an der Martin-Luther Universität Halle-Wittenberg Sportwissenschaften, Studium der Betriebswirtschaft schloss sich später an. Nach 5-jähriger Tätigkeit im Referat Fördermittel der Diakonie Mitteldeutschland erfolgte der Wechsel zum Kreissportbund Burgenland e.V. Rayk Peiser ist verheiratet und Vater von 2 Kindern.

Prof. Dr. Ingo Peschel, Mitglied

Ingo Peschel, 1942 geboren in Breslau, aufgewachsen in Franken, Diplom-Physiker, Professor i.R. an der Freien Universität Berlin, in der Jugend Mitglied im TV Fürth 1860, aktiv in der Turnerjugend und im Gerätturnen, im OK für das Deutsche Turnfest Berlin 1987 und für die Gymnaestrada Berlin 1995.

Monika Menzel, Schatzmeisterin

Monika Menzel (Jahrgang 1955) hat nach dem Abschluss der Schule die Qualifikation als Einzelhandelskauffrau erworben. Sie war von 1978-1991 in der Jugendorganisation (FDJ) angestellt und von 1996-2002 sowie seit 2007 als Mitarbeiterin des Kreissportbundes Burgenland tätig. Seit 2002 ist sie Schatzmeisterin des Jahn-Fördervereins bzw. nun der Friedrich-Ludwig-Jahn-Gesellschaft.

Prof. Dr. Hans-Joachim Bartmuß, Ehrenpräsident

Hans-Joachim Bartmuß (Jahrgang 1928) hatte von 1972 bis zu seinem Eintritt in den Ruhestand (1993) den Lehrstuhl für Geschichte des Mittelalters an der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg inne. Er ist Autor zahlreicher Bücher und wissenschaftlicher Aufsätze zur mittelalterlichen deutschen und europäischen Geschichte. Von 1994 bis 2004 war er Vorsitzender des Friedrich-Ludwig-Jahn-Fördervereins in Freyburg an der Unstrut und Herausgeber der Vereinshefte "Jahn-Report". 2004 wurde er von der Mitgliederversammlung als Ehrenvorsitzender bestätigt, und seit 2008 ist er Ehrenpräsident der Friedrich-Ludwig-Jahn-Gesellschaft.

Manuela Dietz, Geschäftsführerin

Manuela Dietz ( Jahrgang 1982) leitet seit 2014 das Jahn-Museum und ist zudem als Geschäftsführerin der Friedrich-Ludwig-Jahn-Gesellschaft tätig. 2006 bis 2011 studierte Sie Museumswissenschaften in Leipzig und qualifizierte Sie sich zur Referentin für Kulturmanagement und Kulturtourismus.  Während und nach dem Studium arbeitete Sie als Projektmitarbeiterin in der Buchrestaurierung Leipzig GmbH sowie als Kulturpädagogin und Museologin in Museen in Leipzig, Riesa und Syke bei Bremen.